Behandlung bei Krampfadern und Besenreiser

Krampfadern sind sichtbare, geschwollene, geschlängelte Venen, die meist an den Beinen auftreten.

Und: Krampfadern sind nicht nur „Schönheitsfehler“, sie haben bedeutsamen Krankheitswert!

Mit fortschreitender Erkrankung kann es in Folge der Abflussstörung des Blutes und dem damit erhöhten peripher-venösen Druck zu schweren Schäden im Bein kommen, insbesondere im Bereich des Unterschenkels.

Krampfadern können sich anfangs recht unauffällig durch Spannungs- oder Schweregefühl-, auch Kribbeln in den Beinen bemerkbar machen.

Auch ein Juckreiz der Haut über einer größeren Krampfader oder nächtlichen (einseitig verstärkten) Wadenkrämpfen sowie Schwellung der Beine können die ersten Vorboten dafür sein.

Ihr Heilpraktiker spezialisiert auf Behandlung bei Krampfadern, Varizen und Besenreisern in Stuttgart und Echterdingen

Ich biete Ihnen meine Krampfadern Behandlung in Stuttgart oder in Echterdingen an.

Krampfadern Behandlung Echterdingen Anfahrtsbeschreibung zur Behandlung bei Krampfadern in Echterdingen

Krampfadern Behandlung Stuttgart Anfahrtsbeschreibung zur Behandlung bei Krampfadern in Stuttgart

Die chronisch-venöse Insuffizienz (CVI), auch chronisch-venöses Stauungssyndrom / chronische Veneninsuffizienz genannt,
ist eine Folgeerscheinung von Durchblutungsstörungen der kleinsten Gefäße aufgrund venöser Abflussbehinderung.

Ursache hierfür können sein: anlagebedingte Krampfadern oder eine bereits schon durchgemachte Thrombose.

Sie kann zum Teil zu schweren Venen - und Hautveränderungen führen:

„Offene Beine“ Unterschenkelgeschwüre (Ulcus cruris) durch chronisch-venöse Insuffizienz (CVI)

Im fortgeschrittenen Stadium zeichnen sich die verdickten, bläulich gefärbten Venen knotig ausgebuchtet in ihrer typischen geschlängelten und verästelten Form durch die Haut hindurch ab.

Die Funktion der Venenklappen in den betroffenen Gefäßen ist stark eingeschränkt.

„Wasser wird vermehrt in den Beinen eingelagert“ - es entstehen Ödeme. Die dadurch bedingten Ernährungsstörungen des Gewebes äußern sich durch Ekzeme, wie auch durch  bräunlich verfärbte und pergamentartig verhärtete Hautveränderungen.

Gelegentlich findet man auch einen Pilzbefall an der Haut oder den Zehennägeln, deren Zusammenhang mit der Varikose vielfach verkannt wird.

Die Faktoren Blutabfluss-Störungen durch Blutstauungen zählen mit zu den größten Verursachern von Unterschenkelgeschwüren (Ulcus cruris).
Als zusätzlicher Faktor käme der Diabetes mellitus noch hinzu.

Risiko Thrombose

Die Gefahr eines Blutgerinnsels (Thrombose) mit einer möglichen unmittelbar nachfolgenden Lungenembolie ist vergleichsweise gering, kann aber bestehen.

Im hohen Alter kann die fortgeschrittene Schädigung der Haut viel eher zur lebensbedrohlichen Krampfaderblutung nach Bagatellverletzung führen.



Krampfadern gehören mit zu den häufigsten Gründen für einen operativen Eingriff. Eine Operation ist jedoch nicht immer das einzige Mittel, um die Beschwerden zu lindern …….


Wie hilft Ihnen die Blutegeltherapie bei Krampfadern (Varikose) und chronisch venöser Insuffizienz (CVI)?

WICHTIG: Entgegen den weitläufigen Vorstellungen vieler Patienten dient die Blutegeltherapie bei Krampfadern in erster Linie nicht der Ästhetik! Sie entfaltet ihr großes Wirkspektrum hier vielmehr im "Inneren" des Körpers!

Die Blutegel können die geschlängelten Venen und defekten Venenklappen nicht mehr reparieren und das Geschehen kosmetisch auch nicht gänzlich rückgängig machen, dafür werden sie aber sehr effizient bei den begleitend auftretenden Beschwerden wie Schwellungen, Schweregefühl, Juckreiz und Schmerzen an den Varixknoten und dem umliegenden Gewebe eingesetzt.

Bestandteile des Egelspeichels wirken schmerzstillend und können (Mikro-)Thromben in den Gefäßen auflösen.

Somit kann man vorbeugend etwas gegen eine drohende oder beginnende Thrombose unternehmen und kleinste bereits bestehende Thromben auflösen.

Es kann verhindert werden, dass sich daraus ein größerer Thrombus entwickelt.

Ein weiterer Nutzen anderer Bestandteile des Egelspeichels ist die verbesserte Fließeigenschaft (Viskoelastizität) des Blutes und die Blutverdünnung.

Der Aderlass, der nach dem Abfallen der Tiere eintritt, wirkt abschwellend, entlastend und entgiftend auf das gestaute Gewebe, regt den Lymphabfluss an und kann somit der Ödembildung entgegenwirken.

Noch zu erwähnen wäre, dass diese Therapie – bei Beschwerden: mehrmals im Jahr, oder auch rein vorbeugend angewandt - eine sehr sanfte und kreislaufschonende- und doch sehr effektive Behandlung ist!


Nicht nur die Beinvenen können "varikös" werden. Bei krampfaderähnlichen Beschwerden, die sich im oder um den Anus entwickeln, spricht man von Hämorrhoiden.


Eine mildere Form von Krampfadern kann im Gesicht, den Unter-und Oberschenkeln wie auch weiteren Körperbereichen auftreten.

Man nennt sie Besenreiser, weil ihre feinen Verästelungen unter der Haut an Reisig erinnern können. Besenreiser mögen nicht schön aussehen, verursachen aber keine medizinischen Probleme!
Hier ist das Gelingen kosmetischer Verbesserungen durch die Blutegeltherapie nicht immer gewährleistet.


Gönnen Sie sich mit der Blutegeltherapie eine Kur für Ihre Venen - sie werden es Ihnen danken !

Wichtige Information: aus familiären Gründen muss ich meine Praxis bis auf weiteres schließen.

Leider kann ich bis auf weiteres keine neuen Patienten mehr annehmen und auch keine Fragen beantworten.

Viele Grüße
Ihre Heike Berner-Walz